Königsjahr 2007 

S.M.Peter Berthold & I.M. Anna

Genau 47 Jahre nach dem Martin & Elisabeth Korfmacher Schützenkönigspaar im 1.Jägerzug war, dachte sich Peter Berthold (Berti) Göbbels, im 80.Jubiläumsjahr des Jägerzuges, man könnte es ja noch mal versuchen. 
Seine Frau Anna spielte als "Schützenfest-Erfahrene" schon lange mit dem Gedanken,einmal Königin zu werden.

Also brauchte Berti sich nur mit seinen Zugkameraden abzusprechen. 
Da Berti als einzigster Bewerber schoss, konnten noch einige Zugmitglieder mitschiessen.

Beim 60. Schuss viel der Holzvogel zu Boden. 
Der gesamte Zug freute sich über dieses Ereignis.Es begann ein ereignisreiches Jahr. 
Diese Zeit möchten weder die Zugmitglieder noch ihre Frauen missen.

Wenn wir uns an die Zeit zurück erinnern,fällt uns immer wieder gerne ein,dass Berti und Anna oftmals mit dem Lied " We will rock you" beim Einzug ins Festzelt gespielt wurden.

Königsjahr 2013

S.M.Dietmar & I.M. Manuela

 

Dietmar hatte schon einige Jahre vorher(2007), den Entschluss gefasst, "was Berti kann, 
kann ich auch". Eine Königin brauchte er nicht zu suchen.
Seine Frau Manuela musste nur noch Überzeugt werden.

Am 09.07.2012 war es dann soweit. Dietmar schritt zum Vogelschuss.
Da er der einzige Bewerber war schossen noch einige Zugkameraden mit.
Nach dem 141 Schuss fiel der Vogel von der Stange.
Der 1. Jägerzug „Waidmannsheil“ und die Gindorfer St. Sebastianus Bruderschaft
hatte ein neuens Königspaar.

Die Zukünftige Königin und ihre Tochter Vanessa als Hofdame jubelten.

Es war der 4. Schützenkönig im 1.Jägerzug.

Dietmar hat in seiner Zuggemeinschaft schon einige Ämter inne gehabt. Er war,
Schütze mit Holzgewehr, Füllhornträger, Spies, Standartenträger, Stellvertretender Zugführer und 5 mal Zugkönig.
z.Zt bekleidet Dietmar das Amt des Adjutant vom Jägermajor. 

Schützenkönig1956                  

S.M Heinrich 2.  und I.M. Cäcilie Korfmacher         

 

 

 

 

Schützenkönig 1959

1959 Entschloss sich Martin Korfmacher 33 Jahre nach Gründung                                                                       

des 1. Jägerzug, als zweites Zugmitglied auf den Vogel zu Schiessen.

Da die heutigen Zugmitglieder 50 Jahre später nicht mehr allzuviel 
über diese Zeitepoche sagen können, möchten wir uns einfach nur bei

S.M Martin  und I.M. Elisabeth Korfmacher recht herzlichst Bedanken.

 

 

 

 

 

 


powered by Beepworld